Kurse



... bitte zu jedem Kurs ein großes Badetuch/ eigene Yogamatte,    sowie ein kleines Handtuch mitbringen !!!!

... Getränke bitte nur in verschließbaren Flaschen !

... wir öffnen die Türe ca. 10 Minuten vor Kursbeginn

... bitte recht pünktlich sein, da wir nach Kursbeginn die     
      Kursraumtür schließen um Störungen zu reduzieren
    ( z.b. bei Meditationen )


... wir freuen uns auf Sie / Euch und die gemeinsame Zeit !  

Über unsere Kurse

Beckenboden — Rückbildung — Stärkung

Aufbauendes Beckenbodenprogramm — Beckenbodentraining betrifft nicht nur Wöchnerinnen sondern Frauen jeden Alters.

Was ist der Beckenboden?
 Er ist eine der wichtigsten Körperregionen für uns Frauen (auch Männer!) und ist ein sehr aktiver Teil an uns, bestehend aus willkürlicher Muskulatur, die in drei Schichten aufgebaut ist.

Tonus und Beweglichkeit unterliegen also unserem Willen und Aktivität. Um eine optimale Funktion zu gewährleisten, muss die Bauchatmung in Kombination mit der Beckenboden-Rumpfmuskulatur sowie der Bauch-,Rücken-,Hüftmuskulatur wieder koordiniert und spürbar gemacht werden.

Der Beckenboden steht ebenso in Verbindung zur Harnblase und ist der Halte- und Stützapparat unserer inneren Organe. Dieser Muskelteil an uns ist leider aus gesellschaftlicher Sicht sehr tabuisiert worden und deshalb ist es umso wichtiger, einen vertrauensvollen sinnlichen Rahmen zu schaffen, um mit dieser völligen „Tabuzone“  umzugehen.

Ein Ziel sollte es sein, mit der Zeit eine Wiederherstellung der Beckenbodenmuskulatur in Zusammenspiel mit der Skelettmuskulatur zu erreichen, so dass die Funktion der Muskeln wieder gezielt ausgeführt werden kann. Selbstbestimmtes Annähern an eine eventuell traumatisierte Körperregion stärkt Lebenslust und somit das Selbstbewusstsein, denn jeder respektvolle Umgang mit sich selbst bringt Heilung mit sich!

Kursbeginn optimal frühestens:

  • 8-10 Wochen nach einer normalen Geburt
  • 10-12 Wochen nach einem Kaiserschnitt
  • KOSTEN: zahlt in der Regel die Gesundheitskasse, versäumte Stunden müssen selbst gezahlt werden.


Anmeldung : Nadia Lang

Geburtsvorbereitung

Ein Geburtsvorbereitungskurs befasst sich mit Themen der Schwangerschaft, dem Beginn einer Geburt und ihrem Verlauf. Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen, sowie hilfreiche Atemmuster , bis hin zu allem Wissenswerten über Schmerzmittel und abweichenden Geburtsverläufen, sind ebenfalls Thema.

Natürlich sprechen wir auch über die erste Zeit mit Ihrem Kind — in der Klinik und zu Hause — die verschiedenen Möglichkeiten ein Kind zu ernähren, Tragen, Schlafen, Baden, Pflege u.v.m. Die Kurse finden im Wirk´Raum in Stuttgart-West statt. Bitte melden Sie sich bei uns direkt an!

Bei Fragen können Sie sich selbstverständlich jederzeit auch an uns persönlich wenden.


Anmeldung:
bei der jeweiligen Kursleiterin , zu der Sie möchten!!!

Yoga

Pre- (vor) und postnatales (nach) Yoga unterstützt den Organismus perfekt vor und nach der Geburt.
PreNatales Yoga beschäftigt sich mit der Wahrnehmung des Körpers, führt zu einem bewussteren Atem und bringt gleichzeitig Kraft und Lockerheit. Der Unterricht ist speziell an die besonderen Umstände angepasst und konzentriert sich darauf , was der Körper nun braucht – je nach Situation. Yoga kann helfen , die körperlichen und mentalen Veränderungen bewusst zu genießen und zu erleben.

TN*innen melden sich bitte einen Tag vor Kursbeginn bis 19 Uhr per SMS bei Nadia an !


Postnatales Yoga:
( OHNE KIND)
Bezieht sich auf die Zeit der Regeneration/ Rückbildung und Neuanpassung . Ein guter Zeitpunkt um mit der allgemeinen Rückbildung anzufangen ist zw.8.-10 .Wochen nach einer vaginalen Geburt und ca 10.-12. nach einer Sectio (Kaiserschnittentbindung).Danach kann mit postnatalem Yoga gerne begonnen werden, um sich in die neue Situation zu finden. Die Übungen bauen den Beckenboden, den Muskeltonus  allgemein (von Armen und Beinen) und die Bauchmuskeln wieder systematisch auf und kräftigen Beine und Rücken. Überdehnte Muskulatur steht im Fokus – wie auch Verspannungen im Schulter- Nackenbereich, zu lösen. Atemübungen bringen erholsame Momente und Entspannung, was wiederum Wohlbefinden, Lebenskraft und Balance fördert.
Yoga ist ein umfassendes Übungssystem das sich mit Körper /ASANAS, Atem / PRANAYAMA, Achtsamkeitsübungen/ MEDITATION beschäftigt.

Anmeldung :Nadia Lang

YinYoga / Faszientraining

Im Yin Yoga werden die Übungen passiv gehalten, zwischen 3-5 min. und keine kraftvollen Asanas durchgeführt wie Kopfstand etc.. Jedoch sind die Yin Yoga Asanas durchaus intensiv genug um alle wichtigen Körperbereiche zu aktivieren. Persönliche Varianten im Tun sind natürlich immer möglich. Das Ziel ist es, die Faszien anzusprechen, die den gesamten Körper umhüllen wie (Bindegewebe, Organe, Muskeln, Knochen, Sehnen, Bänder, Gelenke). Aufgabe ist es, den Chi Fluß aus zu balancieren, welcher für unsere Gesunderhaltung von immenser Bedeutung ist.


Das wundervolle am Yin Yoga ist es, dass Dauer und Intensität nach eigenem Ermessen bestimmt werden. Es ist ein ruhiger, fast meditativer Übungsstil.

Gestärkt, ausgeglichen, gedehnt in den Tag zu gehen bedeutet auch für Dich, dass Du Deinen Alltag, schwierige Situationen besser meistern kannst, wenn Du erfahren hast, dass dies auf Deiner Matte auch funktioniert. Gelassenheit lernen, mit den Dingen des Lebens um zu gehen!

„Und wer mit Vertrauen und offenem Herzen zuhört, ist befreit und erreicht die glücklichen Welten der Rechtschaffenheit.“
Zitat aus Bhagavad-Gita, Krishnas Segen

Für Yin Yoga -->

Information & Anmeldung bei:


Kurs im Wirk'raum, Stuttgart West

Anmeldung: 0711-6201528 oder

info@physiotherapie-schaible.de


findet zur Zeit nicht statt.

Baby-Massage

Eine richtig ausgeführte Massage Ihres Babys verbessert nicht nur die Eltern-Kind-Beziehung, sondern kann sich in vielerlei Hinsicht positiv auf das Befinden und die Entwicklung Ihres Kindes auswirken. Sei es die Stimulation der Wahrnehmung, das Verknüpfen von Sinneseindrücken, die Verbesserung der Verdauung oder einfach die mentale Entspannung Ihres Säuglings — bei allem kann eine Baby-Massage hilfreich sein.

Wir beleuchten in unseren Kursen nicht nur die für das Kind angenehme Durchführung von Massagegriffen, sondern auch das ganze Drumherum: Die Vorbereitung des Kindes, die Verwendung von Massageölen mit und ohne Duftstoffen, die unterstützende Wirkung von Musik, und wie sich alles auf die Wahrnehmung und Entwicklung des Babys auswirkt.

Natürlich dienen die Einheiten nicht nur der theoretischen Wissensvermittlung, sondern bietet auch ausreichend Gelegenheit, das Erlernte zusammen mit dem eigenen Kind zu erleben.
s. auch Beschreibung "Wohlfühlzeit mit Deinem Kind"


Anmeldung: Nadia Lang

Kurszeiten

Dienstag

Created with Sketch.

   16-18 Uhr Geburtsvorbereitungskurs fortlaufend 
                         ( 5 x Frauen + 2 mit Partner*in ) 
                      bei Erika         

  18:15-19:15 Uhr PreNatal Yoga ab September
  19.30 -20:00 Uhr Postnatal Yoga  ( Beckenbodentraining) ab September
                     bei Nadia
                  

Donnerstag

Created with Sketch.



 
Geburtsvorbereitungskurs:

>> Teile NICHT einzeln buchbar und nicht untereinander tauschbar !!! <<

 

>> jeweils 1. Termin des Wochenende-Kompaktkurses für Paare

>>( Teil 2 & 3 am folgenden Wochenende ) 

2. Do im Monat 18-21 Uhr    
Kompakt-Wochenend-Geburtsvorbereitung für Paare ( Frauenabend) 

bei  Sabine     
         
3. Do im Monat 16-19 Uhr 
  Kompakt-Wochenend-Geburtsvorbereitung für Paare  (  Frauenabend)
bei Erika

4.Do im Monat 16-19 Uhr
  Kompakt-Wochenend-Geburtsvorbereitung für Paare ( Frauenabend )
bei  Nadia

Samstag&Sonntag

Created with Sketch.

2. Wochenende  im Monat Sa 10-16/ So 10-15 Uhr   Kompakt-Wochenend-Geburtsvorbereitung für Paare ( Paarwochenende)
bei  Sabine     
         
3. Wochenende  im Monat Sa 10-16/ So 10-15 Uhr   Kompakt-Wochenend-Geburtsvorbereitung für Paare ( Paarwochenende)
bei Erika

4. Wochenende  im Monat Sa 10-16/ So 10-15 Uhr   Kompakt-Wochenend-Geburtsvorbereitung für Paare ( Paarwochenende)
bei Nadia

Sprechstunde nach  Vereinbarung mit der jeweiligen Hebamme !!!!